Montag, 7. Mai 2018

Carlsen on Tour


Hallo Zusammen,



gestern war es niedlich romantisch.

Heute wird es dunkler und wir begeben uns auf die Reise mit älteren Protagonisten.

Dark Diamonds ist das neuste und dunkelste Label des Carlsen Verlags. Gegründet im Sommer 2016 und zum Oktober startete das Label mit einem fantastischen Programm. 

 

Immer wieder erreichten das Impress-Team Romane, welche nicht in die Zielgruppe passten. Die Protagonisten waren zu alt und die Titel zu düster. Doch unter diesen Romanen befanden sich absolute Diamanten und diese brauchten unbedingt ein Zuhause.

Ein neues Label sollte her. Doch wie sollte es heißen?

Zunächst spielte Programmleitung Pia mit den Kreisen des Impress-Logos und wollte so eine Anlehnung an das erfolgreiche Digitale Imprint anschließen. Ein Name war nach einigem hin und her gefunden, doch dieser war leider schon geschützt. Die Idee mit dem Diamanten ließ das Team nicht los und nach einigem hin und her entstand so der Name: DARK DIAMONS - Jeder Roman ein Juwel!

Nun mussten Profis ans Werk und ein neues Logo sollte her.



Im Sommer 2016 war ich beim Carlsen Lesertag. Hier wurden 6 Leser eingeladen um über Trends, Ideen und Wahrnehmung zu sprechen. Ich hatte schon einen Hinweis im Impress-Newsletter entdeckt. Es wurden neue Autoren gesucht für ein neues Label. Pia sagte nicht viel zum Label und Fragte: „An was denkt ihr wenn ihr den Namen „Dark Diamonds“ hört.

Meine erste Intuition sprudelte aus mir raus: „Vampierporno“!

Dedöm…. Ich wurde ignoriert und die Nächsten wurden befragt ;)



Unsere Intuitionen waren gar nicht so falsch. Es wurde an düstere und erwachsenere Romane gedacht, ich hatte es nur etwas hart ausgedrückt. Wir bekamen eine große Auswahl an Logos aber zuerst, haben wir unsere eigenen gemalt. Jeder von uns hatte einen Diamanten gezeichnet und den Namen drüber oder drunter geschrieben und auch damit waren wir auf dem richtigen Weg.

Leider kann ich euch all die tollen Logoentwürfe nicht zeigen, weil die Rechte beim Grafiker liegen.

Einige erinnerten an moderne Modelabels – minimalistisch und sehr gradlinig. Es gab nur wenige die keinem gefallen haben, aber wir waren uns alle schon ziemlich einig und unser Favorit war tatsächlich das jetzige Logo.



Ebenfalls wurde im Sommer 2016 beschlossen, dass das neue Label von einigen Bloggern begleitet werden soll. Ich hatte die liebe Jennifer Alice Jager schon überführt. Immer wieder sprach sie von einem neuen Label und einem neuen Buch. Meine Sherlock-Gene haben den Zusammenhang schnell durchschaut. Jennifer und auch Programmleitung Pia schauten nicht schlecht, als ich mir Jennifers Titel zur Patenschaft wünschte.



So habe ich „Witches of Norway“ schon sehr früh lesen dürfen und durch die Verbundenheit gehört es noch heute zu meinen Lieblingstiteln.



Meine Verbundenheit zum Label ist noch tiefer als es sich bis hierhin erahnen lassen könnte. Denn das ganze Jahr 2017 haben ich die Social Media Seiten (Facebook und Instagram) betreut. Instagram habe ich komplett aufgebaut und liebe die Seite, die Autoren, die Titel und das Team. Durch neue Wege in meinem Leben und durch neue Teams bei Carlsen mussten wir die Zusammenarbeit leider beendet und es ist schon traurig. Ich hoffe ich verliere diese Verbundenheit nicht.



So nun habt ihr schon echt viel erfahren.

Aber das wars noch nicht. Ich habe die lieben Mädels aus dem Dark Diamonds Team gefragt, ob sie mir ein paar Worte zu Dark Diamonds und den Titeln sagen möchten und das haben sie haben. Lest selbst!




Lektorin Laura sagt: 


Dark Diamonds ist für mich besonders, weil es einer Fülle an faszinierenden Welten und vielschichtigen Figuren ein zu Hause gibt. Suchtfaktor inklusive!



Eins meiner liebsten Juwelen ist „Der Ruf des Teufels“ von Ella Amato, weil mich die dramatische Liebesgeschichte so sehr verzaubert hat, dass ich beim Lesen glatt vergessen habe, an der richtigen Haltestelle auszusteigen! Aber es hat mich nicht gestört, den der Roman ist einfach teuflisch gut!

Lektorin Nicole sagt:

Dark Diamonds ist für mich besonders, weil ich schon bei der Gründung des Labels mit dabei war und seitdem jeden Schritt gebannt mitverfolge – darum nimmt Dark Diamonds einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen ein.
Eins meiner liebsten Juwele ist „Lost in Strange Eyes“ von Johanna Danninger, denn der Roman hat mich nicht nur ab der ersten Seite vollkommen umgehauen, sondern durch die starken und vielschichtigen Figuren auch sichtlich beeindruckt. 



Programmleitung Pia sagt:


Dark Diamonds ist für mich besonders, weil ich mich jeden Tag darüber freue, ein Fantasyprogramm zu leiten, das starke Frauen in den Mittelpunkt stellt, die ihren eigenen Weg gehen. Davon braucht die Welt definitiv mehr!


Eins meiner liebsten Juwele ist „Unter den drei Monden“ von Ewa A., weil ich nach dem Prüfen des Manuskripts eine Woche lang über nichts anderes reden konnte, als wie toll ich es finde und dass es alle lesen müssen.


Lektorin Yvonne sagt: 

Dark Diamonds ist für mich besonders, weil es Geschichten ein Zuhause gibt, die einzigartig, funkelnd und einfach nur fantastisch sind – genau wie ein Diamant!

Eins meiner liebsten Juwele ist "Durch Magie erwacht" von Christina M. Fischer, weil mich die Geschichte mit ihrem Humor, den spritzigen Dialogen und der knisternden Liebesgeschichte sofort in ihren Bann gezogen hat.



Hier ein Screenshot aus dem Artikel von Carlsen über die Patenblogger.
Den ganzen Artikel findet ihr >>hier<<



Jeden letzten Donnerstag im Monat könnt ihr euch auf neue Titel von Dark Diamonds freuen. Immer 4 Titel erscheinen an diesem Tag und wenn du düstere romantsiche Geschichten magst, ist sicher immer mindestens ein Titel für dich dabei. Sobald alle Titel einer Reihe erschienen sind, gibt es E-Book-Boxen in denen alle Teile, zu einem vergünstigsten Preis, enthalten sind. 
So ich hoffe ich konnte euch das Label bisschen schmackhaft haben und ihr seid neugierig auf all die tollen Titel geworden.  

DAS GEWINNSPIEL

Gewinnen könnt ihr natürlich auch etwas auf unserer großen Verlagstour! Mit freundlicher Unterstützung des Carlsen Verlag’s dürfen wir folgendes an euch verlosen:
3x ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20,00€, sofern es lieferbar ist!
Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr eigentlich nicht viel tun, außer die Tagesfrage in den Kommentaren beantworten und schon seid ihr dabei!

TAGESFRAGE

Welches ist dein liebster Dark Diamond Titel?
Oder welchen würdest du gern einmal Lesen?

DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Teilnahmebedingungen zu diesem Gewinnspiel gibt es hier!

DER CARLSEN VERLAG ON TOUR

23.04.2018 bei Nicole von About Books
24.04.2018 bei Benny von Bücherfarben
25.04.2018 bei Toni von Ruby Celtic testet
26.04.2018 bei JacqueLin von Bookaholic
27.04.2018 bei Sonja von Lovin Books
28.04.2018 bei Sara von Foxy Books
29.04.2018 bei Laura von Skyline of Books
30.04.2018 bei Ann-Kathrin von Levenyas Buchzeit
01.05.2018 bei Sandra von Piglet and her books
02.05.2018 PÄUSCHEN VON ALL DEN INFOS
03.05.2018 bei Nicole von Favolina und Junior
04.05.2018 bei Katrin von Kathrineverdeen
05.05.2018 Ina von Ina’s little bakery
06.05.2018 bei Desiree von Romantic Bookfan
07.05.2018 bei Tina von Mein Buch, meine Welt

 Das Gewinnspiel läuft bis 09.05.2018! Die Gewinner werden am 10.05.2018 bekannt gegeben.

Kommentare:
  1. Hey Tina,
    ich fürchte, dass Dark Diamonds nicht ganz mein Beuteschema bietet, von daher spricht mich nicht wirklich etwas aus diesem Programm an.
    Hab einen schönen Abend
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    Dark Diamonds kannte ich bis eben noch gar nicht, das klingt wirklich sehr interessant, auch die Entstehung. Witches of Norway hat mir zugezwinkert, dass es von mir gelesen werden möchte - das muss Magie sein :-D
    LG Christina P.

    AntwortenLöschen
  3. Mystic Highlands in Print ist mein Favorit!
    LG jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Über Dark Diamonds bin ich schon öfters gestolpert, gelesen haben ich aber noch kein Buch aus dem Label.
    Das Buch, das mich aus dem Dark Diamonds-Label am liebsten lesen würde ist "Mystic Highlands 1: Druidenblut". Das hat nicht nur ein wundervolles Cover, die Inhaltsangabe klingt auch richtig gut.
    Schottland und Feenhügel <3

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Huhu
    Oh das ist eine schwere Frage heute, ich kann mich gar nicht entscheiden. Es sind so viele tolle Titel.

    Die Nacht gehört mir war ein sehr tolles Buch.
    Call it magic,Seday Academy,Mystic Highlands,Destiny's Hunter tummeln sich zum Teil auf meinem Sub und der Wuli.


    LG Manu

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde total gerne Witches of Norway lesen. Davon hat meine Schwester sehr geschwärmt und der Inhalt klingt wirklich super 🤗 danke für die schöne Tour!!

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    Witches of Norway würde ich gerne mal lesen!
    LG Madita

    AntwortenLöschen
  8. Einen schönen Guten Morgen!
    Ich liebe die Dark Diamonds Titel und möchte so ziemlich alle lesen, die ich noch nicht gelesen habe ;-)
    Witches of Norway fand ich super! Aber bisher gab es kaum einen Titel der mich nicht überzeugen konnte.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    also mich spricht leider gar nichs von Dark Diamonds an.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  10. Durch Magie erwacht ist eines meiner Lieblingsbücher.
    Ciao, MiRa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    leider habe ich bisher noch nichts aus diesem Programm gelesen. Mein Favorit ist aber "Durch Magie erwacht".

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Sehr interessanter Artikel. Lese gerade Mystic Highlands und es liest sich bisher super.

    AntwortenLöschen