Donnerstag, 29. Juni 2017

Into the Books No.3


Willkommen zum dritten Into the Books!

Ich habe dieses mal ein Buch mitgebracht mit dem ich beruflich zutun habe.
Es handelt sich um "Just another try" von Kathi B. aus dem Eisermann Verlag. Das Print Buch ist seit knapp 1,5 Monaten auf dem Buchmarkt und ich habe dann beim rein gucken etwas entdeckt, was mir unglaublich gut gefallen hat.
Es sind dieses mal keine großen unterstützenden Stilelemente oder fantastische Illustrationen, es sind kleine verschnörkelte Ornamente in den Ecken der Buchseiten.
Es handelt sich um einen Liebesroman und ich kann mir gut vorstellen, dass sie gut zum Inhalt des Buches passen. Ich werde mich glaube auch dem Buch demnächst mal widmen, denn ich möchte schon wissen, ob meine Vermutungen richtig sind.


Ich habe aber heute nicht nur meine Eindrücke zum Layout mitgebracht, sondern auch die der Autorin. 
"Da es Just Another Try ja schon mal als Buch gegeben hatte und durch den Eisermann Verlag "nur" neu aufgelegt werden sollte, hatte ich eigentlich gar keine besonderen Erwartungen an das neue alte Printexemplar. Als es dann aber ankam und ich es aufschlug... war ich überwältigt! Die Seitenornamente haben mich begeistert und machen Just Another Try zu einem optischen Hingucker, wie ich finde... Das Lesen macht so nochmal mehr Spaß😀
Die Ornamente sind verspielt und lockern den ernsten Charakter der Geschichte auf. Irgendwie finde ich, dass sie vor allem zu dem Hauptcharakter Amy passen, bei der ist immer alles ein bisschen verzwickt, schwierig, kompliziert... dadurch, dass die Ecken verschnörkelt sind, unterstreichen sie Amys Art zu denken."
 Ich hoffe euch hat dieser Einblick in "Just another Try" gefallen.

Keine Kommentare: