Freitag, 20. Mai 2016

#UnsterblicheLiebespaare "Beeing Beastly" von Jennifer Alice Jager



Heute dreht es sich bei mir alles um die LIEBE.
Um genau zu sein um ein unsterbliches Liebespaar <3

Die wunderbare Jennifer Alice Jager hat eine Adaption zu die Schöne und das Biest geschrieben. 
Wer kennt sie die nicht die Geschichte vom schönen Mädchen, welches beim Biest gefangen gehalten wird und dann die verletztliche Seite des Monsters entdeckt.
Eine Geschichte die uns zeigt worauf in der Liebe ankommt, nämlich auf die Inneren Wert.



Verlag   Impress
Alter     ab  14 Jahren
Preis     3,99 €
Seiten   341
Format  Ebook only


 
**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**
Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…


Das klingt doch schon mal ganz vielversprechend oder was meint ihr? Ich freue mich sehr darauf diese Geschichte zu lesen. 

Verpasst auch auf keinen Fall die Blogtour welche am 21.05 bei Steffi und Kay von http://www.hisandherbooks.de/ startet.
Wenn ihr noch mehr Informationen haben möchtet kommt doch auch gerne in die Facebookgruppe >>KLICK<<

Hier bekommt ihr Infos rund um  ‪#‎BeingBeastly‬ und ‪#‎LucaundAllegra‬
Sicher findet ihr hier auch einige tolle Gewinnspiele rund um diese beiden wunderbaren Bücher *-* 
Ach ich freu mich schon so drauf!

Zum Schluss noch einen Textschnipsel für euch aus Being Beastly:

Valeria atmete tief durch. Sie durfte sich nichts anmerken lassen. Ein verlegenes Lächeln oder gerötete Wangen könnten ihr jetzt zum Verhängnis werden.
Der König saß schief auf seinem Thron. Den Kopf hatte er auf eine Hand gestützt und sein Blick ruhte müde auf Valeria.
Das war der wichtigste Tag ihres Lebens und der Mann, der über ihr Schicksal entscheiden sollte, sah aus, als wäre er gerade aus dem Bett gefallen und würde dort am liebsten sofort wieder hinein kriechen. 


Quelle: https://www.carlsen.de/epub/being-beastly-der-fluch-der-schoenheit/78561 
 

Kommentare:
  1. Klingt interessant. Märchen für die Großen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe,

    ich bin schon sooooooo gespannt auf diese beiden Bücher und freue mich, dass es bald soweit ist. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen