Dienstag, 19. April 2016

Wunschlistenfutter aus dem Hause Piper Herbst 2016

Guten Morgen 

der Piper Verlag ist so schnell wie nie und hat schon das Herbstprogramm veröffentlich. Wie gewohnt sind wieder super viele Titel dabei die wir absolut und bedingt haben müssen. Deswegen zückt die Wunschliste denn die füllt sich jetzt rasend schnell.

Den Anfang macht die wunderbare Humorvolle Nina MacKay mit ihrem Buch PLÖTZLICH BANSCHEE.
Dieses erscheint am 1.09.2016.
Lockert die Lachmuskeln denn dieses Buch garantiert den einen oder andren Lacher:

 
Eine tollpatschige Todesfee und ihr Versuch, die Welt zu retten
Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?



 Weiter geht es mit Titeln von Jennifer Estep.
Der zweote Band von Black Blade erscheint am 02.05 und ich erhoffe mir sehr viel von diesem Band. Weiter geht es dann schon im Herbst, am 04.10.2016 mit dem dritten Band.
Hier für euch die Cover zu 2 und 3 und der Klappentext zu Band 1 für die unter euch die, die Reihe noch nicht kennen.


Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe. 

 Und noch mehr von Jennifer Estep.
Die Elemental Assassin Reihe bekommt ein neues Gewand. Die Reihe erscheint nun als neuauflage mit weißen Covern, ebenso wie Black Blade 3 geht es am 4.10.2016 los.
Hier der Klappentext zuu Band 1 und das neuen Cover zum ersten Band.



Sie sind mörderisch spannend – und besser aussehend denn je: Die »Elemental Assassin«-Romane um die magisch begabte Auftragsmörderin Gin Blanco zählen zu dem Beliebtesten, was die Urban Fantasy derzeit zu bieten hat. Mit dem sechsten Band, »Spinnenfeuer«, der im Oktober 2016 erscheint, beginnt ein neuer Handlungsbogen in der Reihe, in der »die Spinne« nach dem Sieg über ihre Erzfeindin einen Neuanfang wagt. Grund genug, die sympathische Antiheldin mit einem schicken Neuauftritt ihrer Reihe zu unterstützen. Für alte Fans der perfekte Zeitpunkt, um umzusteigen, und attraktiv für Neueinsteiger.






Das wars noch nicht von Jennifer Estep. Mythos Academy Fans aufgepasst!
Es erscheint am 4.10 das Offizielle Malbuch zur Buchreihe. Zückt die besten Stifte und verleiht Gwen, Logan und ihren Freunden das perfekte aussehen.



Ebenso am 2.5.2016 wie Black Blade 2 erscheint der Auftakt zur neuen reihe von G.A.Aiken
Call of Crows - Entfesselt. Auch der Termin für den zweiten Band steht schon fest und zwar erscheint dieser am 12.01.2017.
Hier für euch Cover zu Band 1 und 2 und Klappentetxt zu Band 1


Nordische Götter, wilde Wikinger und kesse Kriegerinnen
Spätestens seit »Thor« wissen wir: nordische Götter können ziemlich sexy sein! In G. A. Aikens neuer Urban-Fantasy-Reihe »Call of Crows« senden die Asen ihre Boten ins L.A. der Neuzeit, um die Welt vor der drohenden Ragnarök zu bewahren. Doch bei einem Haufen wilder Wikinger und kampflustiger Kriegerinnen sind gewisse »Spannungen« vorprogrammiert ... Niemand weiß besser als Vig Rundstrom: auch Odins Krieger brauchen ab und zu mal einen Kaffee. Erst recht, wenn der von einer heißen Barista wie Kera Watson serviert wird. Als Vig mitansehen muss, wie Kera nach ihrer Schicht überfallen und ermordet wird, beschließt er, sie zu retten. Doch Ex-Marine Kera ist sich nicht sicher, was sie von dieser Rettung halten soll. Als »Krähe« der Norne Skuld soll sie fortan den Weltuntergang verhindern. Nur scheinen ihre neuen Kampfgefährtinnen so gar nichts von Disziplin zu halten. Und dann wäre da noch Vig, der sie ständig von ihrer Arbeit ablenkt ..

 Auch gibt es schon den Termin für den zweiten Teil der Bitter&Sweet Reihe von Linea Harris. Band 1 ist am 1.4 erschienen und Band 2 Folgt am 1.08.2016
Anbei für euch Cover zu Band 1und 2 und Klappentetx zu Band 1für alle die diese Reihe gerade neu Entdecken

Linea Harris gehört zu den erfolgreichsten deutschen Selfpublishern.
Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...

am 02.11.2016 können wir uns noch auf einen spannenden Thriller aus dem IVI Bereich freuen. Nie mehr zurück heißt der Titel und klingt wirklich nach einem spannenden Abteuer.


23 Minuten, die über Leben oder Tod entscheiden
Zoe ist anders als alle anderen. Sie hat die besondere Fähigkeit, die Zeit zurückzudrehen und dadurch das Geschehene verändern zu können. Als sie bei einem Bankraub miterlebt, dass ein junger Mann erschossen wird – ausgerechnet der gutaussehende junge Mann, der ihr nur wenige Minuten zuvor in einer Notsituation beigestanden hat – entschließt sie sich dazu, ihn zu retten. Doch ihre Gabe kommt nicht ohne Einschränkungen. Zoe kann nur 23 Minuten in der Zeit zurückspringen, und oft verschlimmert sich die Situation durch ihr Eingreifen. Zoes Entschluss könnte in einer Katastrophe enden. Und er bringt sie in große Gefahr. Denn er lenkt die Aufmerksamkeit des Bankräubers auf sie ... Dieser packende Thriller lässt einen bis zur letzten Seite – und darüber hinaus – nicht mehr los!




Auch Dan Wells entführt uns in eine neue Welt und zwar ab dem 04.10.2016 in das Jahr 2015. Es klingt nach einem aufregenden Abteuer das vill gar nicht so abwägig ist.



Die neue Serie von Dan Wells
Nach den Bestsellern um den Serienkiller John Cleaver führt Dan Wells in eine Zukunft, die erschreckend schnell Realität werden kann: Los Angeles im Jahr 2050 ist eine Stadt, in der du tun und lassen kannst, was du willst – solange du vernetzt bist. Durch das Djinni, ein Implantat direkt in deinem Kopf, bist du 24 Stunden am Tag online. Für die Menschen ist das wie Sauerstoff zum Leben – auch für die junge Marisa. Sie wohnt im Stadtteil Mirador, doch ihre wirkliche Welt ist das Netz. Und sie findet heraus, dass darin ein dunkler Feind lauert. Als sie an die virtuelle Droge Bluescreen gerät, die Jugendlichen einen sicheren Rausch verspricht, stößt Marisa auf eine Verschwörung, die größer ist, als sie je ahnen könnte ... 




Ihr habt immer noch nicht genug?
Ich auch nicht ;-) Deswegen hier noch ein Titel.
Am 1.02.2017 erscheint ein sehr vielversprechender Roman aus der Feder des deutschen Christoph Marzi.



Vergessen bedeutet Tod. Geschichten sind Erinnerung.
Es gibt einen Ort, an dem die Geister leben, eine Welt, die unsere berührt, eine Stadt, in der mit Geschichten und Albträumen Handel getrieben wird. Ein Missgeschick lässt Nicolas James, den alle nur den »gewöhnlichen Jungen« nennen, diese Welt betreten – und alles ändert sich: Peter Chesterton, ein reisender Geist, nimmt sich seiner an. Das Findelgeistmädchen Agatha stiehlt sein Herz. Und etwas, das im Dunkeln lauert, gewinnt an Macht. Die Wege, die Nicolas beschreitet, führen ihn dorthin, wo alle Hoffnungen geboren und alle Träume gestorben sind, an einen Ort, den die Geister voller Ehrfurcht »Mitternacht« nennen. Eine Geschichte von der Macht der Bücher und der Gefahr des Vergessens, in einer Welt der Geister.




Ok eins habe ich noch für euch und auf das müsst ihr auch gar nicht mehr so lange warte denn es geht schon am 2.05.2016  los.

Jeder hat Geheimnisse. Doch dies ist größer als alle anderen.
Die 15-jährige Bay Singer weiß, was sie im Dorf sagen: ihre Mutter sei eine Hexe. Sie habe eine dunkle Vergangenheit. Furchtbares sei Jahrzehnte zuvor geschehen, das niemand erfahren dürfe. Bay leidet unter den Gerüchten und will sie nicht glauben. Doch etwas in ihr weiß es besser. Tatsächlich ahnte sie schon immer, dass ihre Mutter ihr etwas verschweigt. Und je weiter sie nachforscht, desto größer werden die Geheimnisse, auf die sie stößt - warum kann Bay auf einmal Geister sehen? Welchen jahrzehntealten Bund schloss ihre Mutter mit zwei weiteren, mysteriösen Frauen? Und welche Rolle spielt Bay selbst in den Ereignissen, die bis heute nachwirken? In einem magischen Sommer treffen alte Feinde und neue Freunde aufeinander. Und Bay entdeckt die unvorstellbare Wahrheit, die das Leben aller für immer bestimmen wird ... Mary Rickerts preisgekröntes Debüt erzählt von mehr als einem alten Geheimnis. Es ist eine zauberhafte Saga vom Erwachsenwerden und den Brücken zwischen Mutter und Tochter, Gegenwart und Vergangenheit, Freundschaft, Liebe und den Schatten, die uns nicht mehr loslassen.


 Na welche der Titel müssen unbedingt bei euch einziehen? Also am liebsten hätte ich gerne alle *-*

Kommentare:
  1. Hmmm, vielleicht wäre es in diesem Fall einfacher zu sagen, welche Bücher ich nicht unbedingt brauche xD "Blue Screen" und "Mitternacht" interessieren mich jetzt weniger, bei "Nie mehr zurück" bin ich mir unsicher, eigentlich lese ich Thriller eher weniger, der Klappentext macht mich aber schon neugierig =) Alle anderen Bücher bzw. die Reihenfortsetzungen mag ich haben ♥

    Liebe Grüße

    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    bin gerade über Facebook (Zeilenspringer) auf deine Seite aufmerksam geworden. Tolle Bücher sind dabei und das ein oder andere steht auch auf meiner WuLi. Ich freue mich schon auf die Neuerscheinungen. ;)

    LG, Silke

    (http://worldofbooksanddreams.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    so viele tolle Bücher, die mir gleich wieder riesige Löcher in den Geldbeutel reisen. Aber es ist so toll wenn Vorschauen kommen. Da kann man sich gleich auf was freuen ;)

    Liebe Grüße,
    ruby

    AntwortenLöschen