Sonntag, 10. April 2016

ABC-Geplauder - C wie Copyright





Moin Moin ihr Landratten,... ähhh Leseratten


heute ist wieder ABC-Geplauder










A – Autor B – Blogger C – Copyright D – Durchblick E – Erfolg F – Facebook G – Goodies H – Horten I – Instagram J – Jugendbuch K – Kapitel L – Lesungen M – Messe N – Neuerscheinungen O – Oetinger Verlag P - Privat Q – Quellen R – Rezension S – Selbstüberschätzung T – Twitter U – Unerwünscht V – Verlag W – Wahnsinn X – X-Mal gelesen Y – Youtube Z - Zeiteinteilung












Früher oder später muss sich jeder mal mit dem Thema Copyright auseinandersetzen. Als Blogger muss man sich natürlich immer fragen: Darf ich dieses Bild einfach so verwenden? Habe ich eine Quelle angegeben? Ein Bild von Google nehmen und Quelle Google angeben reicht nicht. Lange habe ich mir gar nicht die nötigen Gedanken gemacht was ist wenn ich ein Bild von einem Star nehme für eine Blogtour und sage so sieht XY für mich aus. Das sind schon die ersten kleinen Copyrights Verletzungen. Es gibt tatsächlich Anwälte die Blogger jagen. Ich glaube im Bereich Buch ist es relativ human aber auch wir müssen aufpassen.
Ein Thema das auch leider irgendwie immer präsent ist, ist das Klauen von Rezensionen. Ich verstehe es einfach nicht. Bekommen die Leute dann Bücher Geschenkt und vom Verlag und können es nicht mal Rezensieren? Ich brauche ja manchmal auch viel viel zu lange um eine Rezi zu veröffentlichen manchmal gerät es sogar in Vergessenheit aber die Verlage fragen ja auch hin und wieder mal :“ Na wo ist denn die Rezension?“ Spätestens dann sollte man sich auf den hintern setzten und das Buch lesen zumindest rein lesen um sich eine Anfangsmeinung bilden zu können. Was geht in den Leuten vor die ganze Texte kopieren? Als würde das nicht auffallen….


Aber was die Blogger können, können auch die Autoren. Eine der Autorin die ganze Bücher geklaut hatte ist aktuell wieder aus der Versenkung aufgetaucht und sie veröffentlich sogar demnächst wieder was. Mutig Mutig. Ich werde das auf jeden Fall weiter verfolgen was da abgeht und wenn sich alles Überschlägt lade ich meine Freundin ein wir projizieren Facebook auf den großen Fernseher und Verfolgen den shitstorm bei Popcorn und Sketchen ;-)


Also immer schön alles Kennzeichnen wo ihr es her habt und wenn ihr Bilder sucht (Hintergründe oder Bilder für Logos oder witzige Bildchen ect. da gibt es auch Kostenlose Portale wo man sich Bilder legal und kostenlos runterladen darf für die eigenen Zwecke).

Keine Kommentare: