Sonntag, 27. März 2016

ABC-Geplauder - A wie Autor

Moin Moin ihr Landratten


ab heute erzähle ich einfach immer mal ein bisschen was zu einzelnen Themen. Bei den Themen habe ich mich am Alphabet orientiert. Die Beiträge erscheinen einmal die Woche und reichen von A wie Autor bis hin zu Z wie Zeiteinteilung.
Ich freue mich auf eure Kommentare und hoffe ihr plaudert ein wenig mit mir.


Viel Spaß




A – Autor B – Blogger C – Copyright D – Durchblick E – Erfolg F – Facebook
G – Goodies H – Horten I – Instagram J – Jugendbuch K – Kapitel L – Lesungen
M – Messe N – Neuerscheinungen O – Oetinger Verlag P - Privat
Q – Quellen R – Rezension S – Selbstüberschätzung T – Twitter
U – Unerwünscht V – Verlag W – Wahnsinn X – X-Mal gelesen Y – Youtube
Z - Zeiteinteilung











Heute starten wir mit A wie Autor
Was wäre ein Buchblog ohne Autoren? Nischt! Denn dann hätten wir gar nichts zum Lesen :-)
Ich habe in meiner zeit als Blogger so viele tolle Autoren im Netzt und auch privat kennenlernen dürfen und ich möchte nur die wenigsten Begegnungen davon missen. Ich habe einige so tolle Freundschaften geschlossen. Besonders erwähnen möchte ich hier Kim Kestner. Ich habe viel von ihr gelernt und ich freue mich sehr über diese Freundschaft die mittlerweile weit über das Blogger-Autor-Verhältnis hinaus gewachsen ist. ich hab ihr Buch Anima vom Start an begleitet und ich kann euch sagen es war unglaublich. Wie sehr sich eine Geschichte entwickelt und all das mit zu erleben ist Wahnsinn. Und wenn man dann den eigenen Namen in der Danksagung liest ist es noch ein schöneres Gefühl. Ich war mit Kim zusammen so aufgeregt als das Buch erschienen ist. Ich bin jeden tag zu Thalia gegangen und habe geguckt ob es schon im regal steht und dann war es soweit. ANIMA stand im regal *-*
Ich kann hier jetzt gar nicht all die wundervollen Autoren aufzählen die ich lieb gewonnen habe auf jeden Fall gehört die Impress-Familie dazu <3 So ein wunderbarer Haufen wundervoller Menschen.
Ich liebe es wenn Autoren nah bei ihren Lesern sind denn ohne Leser wären sie auch keine Autoren ;-) Ein geben und nehmen, wer mehr gibt du wer mehr nimmt ist sicher von Autor zu Autor unterschiedlich.
Auch wenn ich schon gelernt habe das Autoren auch nur Menschen sind, gibt es einige die für mich echte Rockstars sind. Dazu gehören auf jeden Fall Markus Heitz den ich jetzt auf der Buchmesse getroffen habe (ich habe jetzt noch ganz weiche Knie) und auch Bernhard Hennen ist für mich ein Rockstar und ihn durfte ich in Frankfurt schon kennenlernen bei einem Meet & Greet es war unglaublich.
Und dann haben wir natürlich die ganz großen internationalen Fische wie J.k.Rowlling und G.R.R. Martin. Die zu treffen wäre unglaublich.

Habt ihr "Rockstar" Autoren?


1 Kommentar:
  1. Hi Tina,

    ja für mich ist Nalini Singh ein absolute Rockstar-Autorin und ich dürfte sie sogar schon einmal interviewen. Ich dachte, ich kriege einen Herzinfarkt :-D

    LG Desiree

    AntwortenLöschen