Montag, 22. Februar 2016

Blogtour Tag1 - Aurinja von Sabine Niedermayr

Moin Moin 
und herzlich Willkommen zur auftakt der Blogtour zu Aurinja von Sabine Niedermayr.
Schön das ihr her gefunden habt.

Heute stelle ich euch das Buch vor damit ihr auch wisst um welche wundervolle Welt es die nächsten Tage geht. 

 Für Argon gibt es nichts Schöneres, als umringt von den Mädchen und Jungen seines Dorfes am Lagerfeuer zu sitzen und unzählige Geschichten zum Besten zu geben. Allen voran die Legende vom großen Krieger Zesaya, der den bösen Lord Korthan einst vernichtete und somit die Stadt Aurinja, ja seine ganze Heimat Lahnlif, vor dem Untergang bewahrte. Worte, die über finstere Zeiten und Kriege berichten, die vor beinahe 500 Jahren ein blutiges Ende fanden. Als Argon an einem dieser illustren Abende seine Freunde am Feuer verlässt, bestaunt er ein besonderes Schauspiel am Himmel - die Mondwende. Nichtsahnend, dass die Legende über den Krieger nur ein vergangener Mythos ist und dieser magische Moment die Tore in eine andere Welt öffnet, einem grausamen Herrscher den Rückweg ebnet und die Wiederkehr des Bösen einleiten soll




 Leserstimmen:

SelectionBooks sagt:
ehr gut gelungen ist der Autorin die Beschreibung der von ihr geschaffenen Welt. Man hat alles direkt vor sich gesehen. Besonders die Stadt Aurinja hat es mir angetan, die auch auf dem Cover abgebildet ist.

126sternchen sagt auf Lovelybooks
Sabine schaffte es immer wider durch neue Elemente der Geschichte Spannung und Abwechslung zu verleihen. Es ist eine schöne Mischung aus Fantasylementen und Spannung. Auch der emotionle Aspekt, wie die Mutter-Sohn Beziehung, aber auch die Beziehung zwischen Argon und Ismina kommen hier auf ihre Kosten. 

Alexandra_Bauer sagt auf Lovelybooks:
Sabine Niedermayr ist ein wundervoller Fantasy-Roman gelungen. Die Autoren zaubert mit ihrem flüssigen Schreibstil Bilder in den Kopf des Leser und lädt zum Träumen und auch zum „Fürchten“ ein.

CookiesLesewelt sagt:
Es wurde eine Welt geschaffen, aus der man nicht weg wollte. So liebevoll gestaltete Protagonisten wurden hier erschaffen. Der Scheibstil zerrte einen direkt ins Buch. Man kommt nicht mehr davon los. Dafür, dass ich die Autorin nicht kannte, habe ich ihr Buch zu lieben gelernt.


Buecherträume sagt:
Für mich definitiv lesenswert und ich empfehle dieses Buch jedem, der Fantasy mag, denn mit diesem Buch taucht man in eine völlig andere Welt voller Wunder, Magie und Hoffnung. Großartig, bezaubernd und einfach mitreißend!


 Das gibt es zu Gewinnen:




Großes Fanpaket: Taschenbuch "Aurinja", Taschenbuch "Engelsmacht" , 1 Schmuckkassette aus Holz, 1 Notizbuch, 1 Herz mit Schlüssel, inklusive Lesezeichen und Postkarten zu den Romanen




Fanpaket 2: Taschenbuch "Aurinja", 1 Schmuckschachtel, 2 Notitzbücher, 1 Schmuckschachtel in Buchform, sowie Lesezeichen und Postkarte zum Roman


 






Kleines Fanpaket: Taschenbuch "Aurinja" mit Lesezeichen und Postkarte 









Jetzt wollt ihr natürlich noch wissen wie ihr an diese wunderbaren gewinne dran kommt richtig?
Dieses mal ist es eine Fleißaufgabe!

Jeden Tag wird der Klappentext leicht verändert und ihr müsst die Fehler Sammeln. Jeden Tag könnt ihr den Fehler in das Formular auf dem Blog eintragen und wer an mindestens 5 Tagen einen Fehler gefunden hat hüpft in den Lostopf. (Der Fehler muss nicht von dem Tag sein an dem ihr ihn eintragt)
Ihr könnt in den nächsten Tagen bis zu 10 Fehler finden. 
Am letzten tag könnt ihr euch auf Facebook ein extra Los sichern.
Keine sorge die fehler findet ihr bestimmt Fix.

Für Argon gibt es nichts Besseres, als umringt von den Mädchen und Jungen seines Dorfes am Lagerfeuer zu sitzen und unzählige Geschichten zum Besten zu geben. Allen voran die Legende vom großen Krieger Zesaya, der den bösen Lord Korthan einst vernichtete und somit die Stadt Aurinja, ja seine ganze Heimat Lahnlif, vor dem Untergang bewahrte. Worte, die über finstere Zeiten und Kriege berichten, die vor beinahe 500 Jahren ein blutiges Ende fanden. Als Argon an einem dieser illustren Abende seine Freunde am Feuer verlässt, bestaunt er ein besonderes Schauspiel am Himmel - die Mondwende. Nichtsahnend, dass die Legende über den Krieger nur ein vergangener Mythos ist und dieser magische Moment die Tore in eine andere Welt öffnet, einem grausamen Herrscher den Rückweg ebnet und die Wiederkehr des Bösen einleiten soll …

Na fehler gefunden?
 
Schaut auf jedenfall auch auf den anderen Blog vorbei für so tolle Preise lohnt es sich. 



22.02. Mein Buch - Meine Welt - Vorstellung des Buches
23.02. Bücherfarben - Vorstellung der Protagonisten Argon und Ismina
24.02. Selection Books - Interview mit der Autorin
25.02. Eulenleben - Bedeutung der Namen
26.02. Elchi's World of Books - Entstehung und Entwicklung des Covers und der Geschichte
27.02. Bücher - NewsWelt - Video - Alltag einer Autorin
28.02. Phinchens Fantasy Room - Lieblingsstellen des Buches
29.02. Fantasiejunky - Die erste Liebe
01.03. Bücherleser - Vorstellung der Welt Lahnlief
02.03. Chrissas Bücherblog - Konflikte zwischen den Völkern / Legende
  03.03. Auslosung des Gewinnspiels


Teilnahmebedingungen

  • Du bist min. 18 Jahre alt oder hast das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust auf dem Postweg.
  • Du bist damit einverstanden, dass wir deine Adresse an die Autorin zum Versand weiter geleitet wird
  • Du musst mindestens 5 Fehler finden und in die Formulare eingetragen haben um in den Lostopf zu hüfen.
  • Meldest du dich im Gewinnfall nicht innerhalb einer Woche, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Das Gewinnspiel endet am 02.03.2016 um 23:59 Uhr.

Möge das Glück stets mit euch sein!

1 Kommentar:
  1. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    AntwortenLöschen