Mittwoch, 17. Februar 2016

Blogtour Tag 3 - Anima von Kim Kestner


Moin Moin ihr Lieben

und willkommen zur Blogtour zu Anima! *Wuhuu*
Die liebe Abby muss sich in Anima mit dem guten und mit dem Bösen beschäftigen und muss feststellen, dass das eine ohne das andere nicht geht.

Da der Mensch natürlich eine allgemeine Faszination für das Böse hat möchte ich heute einwenig was über den Teufel in Film und Literatur erzählen. Ich hoffe ihr geniest den Beitrag und nehmt einige neue Information mit.
Lets Go:

In dem wohl ältesten Buch der Welt haben wir einige Stellen in denen uns Satan über den weg läuft. Die rede ist von der Bibel.
Gott und auch der Teufel spielen in Abbys leben eine große Rolle. Ihr Vater ist Pfarrer und ihre Schwester rebeliert wo wie nur kann, wie das so ist.... Immer gegen die Eltern. 
Ich erinnere mich noch daran das ich zum Satan von Anima mit Kim Kestner zusammen Bibelstellen über den Teufel gesucht habe. 2 von denen, mit den wir uns beschäftigt haben habe ich euch mal mitgebracht:


6 Es begab sich aber eines Tages, da die Gottessöhne kamen und vor den HERRN traten, kam auch der Satan unter ihnen.
7 Der HERR aber sprach zu dem Satan: Wo kommst du her? Der Satan antwortete dem HERRN und sprach: Ich habe die Erde hin und her durchzogen.
8 Der HERR sprach zum Satan: Hast du Acht gehabt auf meinen Knecht Hiob? Denn es ist seinesgleichen nicht auf Erden, fromm und rechtschaffen, gottesfürchtig und meidet das Böse.
9 Der Satan antwortete dem HERRN und sprach: Meinst du, dass Hiob Gott umsonst fürchtet?
10 Hast du doch ihn, sein Haus und alles, was er hat, ringsumher beschützt. Du hast das Werk seiner Hände gesegnet, und sein Besitz hat sich ausgebreitet im Lande.
11 Aber strecke deine Hand aus und taste alles an, was er hat: was gilt's, er wird dir ins Angesicht absagen!
12 Der HERR sprach zum Satan: Siehe, alles, was er hat, sei in deiner Hand; nur an ihn selbst lege deine Hand nicht. Da ging der Satan hinaus von dem HERRN. 
(Qulle Altes Testament: Hi 1,6-12)

Und es wurde hinausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt: Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt, und er wurde auf die Erde geworfen, und seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen.
(Neues Testament Apk 12,9


Quelle: Wikipedia
In dem wohl bekanntesten deutschem Werk Faust von Goethe trifft der junge Faust auf den Teufel. Er bietet ihm einen Packt an. Der Teufel dient dem Faust auf der Erde und Faust dient ihm in der Unterwelt. Wer von beiden hier den kürzeren zieht müsst ihr selber feststellen.
Das Bild rechts zeigt Faust und Mephisto wie sie den Packt schließen und Faust seine Bedingungen vorträgt.
Übrigens geht es um ein Mädchen.
Die Geschichte ist wirklich spannend wenn es denn einfacher geschrieben wäre.
Der Teufel wird hier sehr vermenschlicht und scheint ein ganz netter "Typ" zu sein. Nur während seinen Wutausbrüchen bröckelt die Fassade:







Den schlepp’ ich durch das wilde Leben,
Durch flache Unbedeutenheit,
Er soll mir zappeln, starren, kleben,
Und seiner Unersättlichkeit
Soll Speis’ und Trank vor gier’gen Lippen schweben;
Er wird Erquickung sich umsonst erflehn,
Und hätt’ er sich auch nicht dem Teufel übergeben,
Er müsste doch zugrunde gehen!
 (Wörtliches Zitat aus Faust von Geothe S.61)

 Ich habe euch auch eine ganz wunderbare Szene aus einem Film rausgesucht.
Diese Szene stammt aus dem Film im Auftrag des Teufels von 1997.
Ein junger Anwalt bekommt das Angebot seines Lebens und muss schnell Feststellen, dass sein Chef wohl nicht von dieser Welt ist. 
Was der neue Boss zum Anwalt sagt seht ihr hier: 
 

Ein wirklich guter Film, der genau das widerspiegelt was man vom Teufel denkt was er machen würde wenn er auf Erden ist.
Er würde sich mit schönen Frauen Geld und viel Luxus umgeben.


Was passiert eigentlich wenn der Sohn vom Teufel völlig unfähig ist das Geschäft zu übernehmen?
Eine sehr witziger Film zu diesem Thema ist Little Nicky - Satan Junior
Hier der Trailer für euch:


Also der Sohn des Teufels sieht in meinem Kopf wesentlich schöner aus ;-)


Jetzt habe ich zum Schluss noch eine kleine Satan Satiere für euch. Hier wird der Stan von kleinen Kindern einwenig hops genommen. Ich bin bei emienr recherche drüber gestolpert und muss es mit euch teilen. Es ist wirklich witzig hört mal rein:



So das wars von mir ich hoffe ich konnte euch einwenig Unterhalten. Was der Teufel mit Anima - Schwarze Seele Weißes Herz zutun hat das müsst ihr selber raus finden. Ich wünsche euch ganz ganz ganz viel Spaß beim lesen von Anima und den weiteren Stationen der Blogtour:

Hier findet ihr alle Station der Blogtour:

 16.2. About Books
 20.2. leser-welt.de
 21.2. Büchersalat
 22.2. umblättern
 24.2. Rawrpunx
 25.2. Caros Tipp
 26.2. Eulengewisper

Unter allen Kommentaren bis einschlißlich dem 20.02 kommenteiren verlose auch ich ein tolles Anima-Fanpaket:
(Notizbuch, Buttons, Aufkleber und Lesezeichen)

Am 27.2. gibt es bei mir auf der Facebooksite -  Mein Buch - Meine Welt - noch ein großes Buchpaket mit einer signierten Ausgabe von "Anima", einer wunderschönen Tasche und den wundervollen Buchgoodies zu gewinnen! Haltet die Augen auf.
 Möge das Glück stets mit euch sein!

Kommentare:
  1. Guten Morgen,

    ein wirklich schöner Beitrag in dieser Blogtour. Man merkt das du dich richtig damit beschäftigt hast und den Teufel gut dargestellt hast. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Interessanter Beitrag, der mich sehr neugierig auf den Zusammenhang zwischen Anima und dem Teufel gemacht hat:D

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)
    WOW, du hast dir echt unwahrscheinlich viel Mühe gegeben.
    Klasse Beitrag und war richtig interessant. Vielen Dank :)

    Lieben Gruß
    Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Vorstellung des Teufels liebe Tina :)
    Hüpfe super gerne für das Paket in den Lostopf!
    Liebeste Einhorngrüße, Greta

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen^^

    Das war wirklich ein toller Beitrag.Vielen dank für deine Mühen und Arbeit,
    die du reingesteckt hast.
    Er war sehr interessant.Das mit Faust muss ich mir mal näher anschauen ^^

    Liebe Grüße
    Fatma

    AntwortenLöschen
  6. Huhu
    Ein sehr schöner Beitrag und du hast den Teufel schön dargestellt :-)
    Mit freundlichen Grüßen Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Danke für den interessanten Bericht und gerne versuche ich mein Glück beim Gewinnspiel.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  8. Was mir dazu auch noch einfallen würde,wäre Lucifer aus der neuen Serie "Lucifer" ;) Da geht es um den Teufel, dem es in der Hölle zu langweilig geworden ist und nun auf der Erde in LA Kriminalfälle löst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Serie klingt ja super
      Die muss ich mir mal anschauen :)

      Löschen
  9. Ich versuche natürlich auch heute mein Glück, das Buch wird immer interessanter ;) LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Ich freue mich schon sehr auf das Buch! Und die ganzen Infos hier bei der Blogtour machen mich nur noch ein bisschen "heißhungriger" darauf! ;D <3

    Da hast du heute ein Thema zu dem man wahrscheinlich wahnsinnig viel findet, und auch schreiben kann. Aber gut gewählt. ;)

    Little Nicky hatte ich glaube ich sogar im Kino gesehen, kann mich aber kaum noch daran erinnern. Der lief doch vor nicht allzu langer Zeit wieder im Fernsehen, glaub ich?

    VG, Insi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)
    wirklich ein schöner Beitrag. Find es auch schön, dass 'Faust' wieder mit dabei ist ;)
    Nun bin ich echt neugierig, was der Teufel für eine Rolle in AnimA hat.
    LG, Dana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo du,

    erstmal Danke für deine Mühe und den tollen Beitrag. Die Bibel war für mich als Kind schon immer faszinierend und hat sicher meinen Hang zum Fantasy Genre gefördert *g*

    Sonnige Grüße
    Kerstin

    mail[at]romantasy.at

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ein sehr informativer Beitrag. Vielen Dank dafür :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christina,
    den Film "Im Auftrag des Teufels" habe ich auch schon mehrmals gesehen. Und ich gebe dir recht - der Teufel wird hier sehr gut dargestellt.
    Mich hast du mit deinem Beitrag auch sehr neugierig gemacht. ;)

    Liebe Grüße,
    Nane

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, vielen dank für den schönen Blogbeitrag. Interessant und der Teufel wurde schön dargestellt.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  16. Dankeschön für den sehr interessanten Blogtourbeitrag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo ,

    Vielen Dank für den tollen und interessanten
    Beitrag.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  18. Guten Abend,
    toller Beitrag. Du hast den Teufel gut dargestellt. Vielen Dank für deine Arbeit.
    Liebe Grüße Jeannine M.
    m.jeannine18@web.de

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen,

    Tolle Zusammenfassung der Person Teufel. Der Beitrag hat mir sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße

    thora01

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen,

    jetzt bin ich aber wirklich gespannt, was der Teufel (meine Freunde würden sagen, ich soll nicht in der dritten Person von mir sprechen) in Anima eigentlich für eine Rolle einnimmt.
    So oder so werde ich ihn (oder ist es vielleicht sogar eine sie?) lieben. Bösewichte sind die besten Charaktere :D

    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Eine sehr schöne und faszinierende Zusammenfassung...toll geschrieben

    AntwortenLöschen
  22. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen