Freitag, 30. Oktober 2015

Blogtour - Die 13. Fee 2 -Entzaubert von Julia Adrian


 Hallo meine Lieben

und herzlich Willkommen zur Blogtour zu >>Die Dreizehnte Fee Band 2 - Entzaubert" aus der Hand der wunderen Band Feen-Mama Julia Adrian.

Wie schon zu Band 1 habe ich heute einige Unhappyends für euch.
Dann schauen wir uns doch mal an für wen die Märchen nicht so gut ausgehen und einige (nicht alle)
 Märchen Julia Adrian inspiriert haben:
 

FRAU HOLLE


Jeder kennt das Märchen der Dame die uns den Schnee beschert und wie sie Hilfe bekommt von dem fleißigen Mädchen welches reich belohnt wird für ihre Dienste. Nun will auch die Schwester reich belohnt werden doch sie ist faul und will nicht arbeiten. Statt eines Goldregen gab es eine Schüssel voll Pech und sie wurde Heimgeschickt und das Pech lies sich nie mehr abwaschen.

 

 

 

 

 

Der faule Hans
 Dies ist ein sehr spezielles Märchen. Es endet mit einer großen Hochzeit über die sich aber die Prinzessin jedoch nicht freuen kann. 
Der faule Hans ist so faul das er den Eimer zum Brunnen nicht tragen mag sondern eine Schubkarre nimmt. Die Prinzessin sieht dies und Lacht ihn aus. Beim Brunnen trifft Hans auf einen magischen Fisch der ihm den Wunsch erfüllt das die Prinzessin einen jungen kriegt. Keiner weiß wer der Vater ist. Der König lässt alle Männer kommen und zum Schluss Hans. Der kleine Junge geht zu Hans und somit muss die arme Prinzessin den faulen Hans heiraten. 

Das irdische Paradies 
Ein junger Mann, der auf der Erde ein Paradies findet. Ein Traum. Doch keiner der das Paradies gesehen hat kam je wieder. So machen sich einige junge Männer auf den Weg und das Dickerle schafft den Berg nicht hinauf. Seine Freunde erklimmen den Berg und gehen ins Paradies. Nun möchte das Dickerle mit Hilfe der Bewohner auch den Berg hinauf. Sie binden ihm jedoch ein Seil an Bein und ziehen ihn bevor er ins Paradies kann den Berg wieder hinab. Jedoch ist er beim unten ankommen Stumm und kann niemanden sagen was er tolles gesehen hat.

Das arme Dickerchen kann nicht ins Paradies und kann nicht mal drüber reden.

Die zwölf Brüder

Eine Königin und ein König hatten 12 Kinder alles Buben. Der König nun sagte sollte das 13. Kind ein Mädchen sein so solle es alles erben und wollte all seine 12 Buben töten lassen. Die Königin bat ihre Jungs zu fliehen, zum Glück denn die Königin bekam ein Mädchen. Eines Tages erfuhr das Mädchen von ihren Brüdern und suchte sie und fand sie und lebte mit ihnen im Wald. Als die Prinzessin aus einem Garten 12 Lilien Pflückte wurden Ihre Brüder zu Raben und die Prinzessin konnte ihre Brüder nur zurück verwandeln indem sie 7 Jahre nicht sprach und nicht lachte. Die Prinzessin lachte nicht und sprach kein Wort. Im Schloss wurde sie kurz vor Ende der 7 Jahre beschuldigt ein Bettlmädchen zu sein, welche sich als Prinzessin verkleidet hatte. Sie sollte auf dem Scheiterhaufen brennen. Im letzten Moment kamen ihre 12 Brüder, die 7 Jahre waren vergangen. Das Mädchen und ihre Brüder waren gerettet. Die Hex jedoch ward vor Gericht gestellt und in ein Faß gesteckt, das mit siedendem Öl und giftigen Schlangen angefüllt war, und starb eines bösen Todes.

 

Gewinnspiel: 

Natürlich könnt ihr auch wieder etwas abstauben
Julia stellt diese wunderschönen Dinge bereit und ich muss sagen das ich für die Tasse so einiges tun würde.




1. Gewinn
je ein Print von Band 1 & 2 + Tasche

2. Gewinn
je ein Print von Band 1 & 2 + Adventskalender

3. Gewinn
je ein Print von Band 1 & 2 + Tasse

Zusatzverlosung in der FB-Veranstaltung:

2x ebook + Schmucklesezeichen + Papierlesezeichen


Was müsst ihr nun dafür tun? 


Beantwortet einfach folgende Frage:


Welche Märchenfigur müsste eurer Meinung nach ein Happy End haben?
(es muss keine von den genannten sein)
>>Hier<< findet ihr noch Unhappyends aus Band 1

Teilnahmebedingungen:

- Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast die Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten
- Hinterlasse uns eine Möglichkeit (E-Mail etc.) um dich nach dem Gewinnspiel zu kontaktieren
- Meldet sich einer der Gewinner innerhalb einer Woche nicht, wird sein Gewinn neuverlost
- Du bist damit einverstanden, dass deine Adresse an den Drachenmond Verlag und die Autorin weitergegeben wird, damit der Gewinn an dich zugestellt werden kann
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Teilnahme nur aus Deutschland, Österreich und Schweiz.
- Keine Barauszahlung des Gewinns
- Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust des Gewinns auf dem Postweg.
- Das Gewinnspiel endet am 7. November 2015 um 23:59 Uhr


Hier sind noch die weiteren Stationen für euch:
 
30.10 Hier bei mir -  Mein Buch - Meine Welt


Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen schaut morgen auch auf jeden fall bei Selection Books vorbei und natürlich auch bei den anderen Blogs!








Kommentare:
  1. Das irdische Paradies. Bring ihn doch bitte wer ins Paradies! !!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Vielen Dank für den Einblick in die Unhappyends! Ich fand den Beitrag klasse.
    Also ich würde gerne, dass der böse Wolf aus Rotkäppchen ein Happy End hat....ich liebe Wölfe und daher wurde ich den bösen Wolf zu einem guten Wolf umerzogen, so dass er keinen Menschen mehr frißt und glücklich bis an sein Lebensende durch den Wald stromern kann :)

    Tolle Blogtour!
    Liebe Grüße
    Alexandra Georg-Dechart (FB)
    alexandra@georg-dechart.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich fände es spannend, wenn das Rumpelstielzchen ein Happy End bekäme...
    Das stelle ich mir sehr amüsant vor!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    hm, vielleicht der Wolf aus dem Märchen mit den sieben Geißlein.

    Denn ich finde, der kommt einfach zu schlecht weg..---Tot durch Aufschlitzen und dann füllen auch noch des Bauches mit Steinen ....

    Hey, er ist Fleischfresser, sorry und Geißlein können, da auch durchaus auf seinem Speiseplan stehen oder?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich glaube dem Jäger aus Schneewittchen würde ich ein Happy End wünschen. Er hat ja eigentlich doch ein gutes Herz und verdient ein bisschen Ruhe und Frieden.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Prinzessin aus "Der faule Hans" und auch Dickerle hätten ein Happy End verdient, denn die beiden tun mir einfach leid.
    Ich finde, dass die anderen beiden Märchen doch schon ein Happy End (für die Guten) haben und deswegen gar keins mehr brauchen.
    Mich kannst du am besten per Fb erreichen (Anna Shepherd).

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,

    danke für den klasse Beitrag!
    Ein Happy End hätte meiner nach das Dickerle verdient und auf jeden Fall der Jäger aus Schneewittchen, da er sie laufen lies und somit das Gute in ihm gesiegt hat!

    Ganze liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja meine Email:
    mariongeier@gmx.net

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tina,

    ich finde, dass die kleine Meerjungfrau und das Mädchen mit den Schwefelhölzern ein Happy End verdient hätten! Und auch die kleine "Tochter" von unserer 13. Fee :(

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    hm wen soll ich da nehmen Die Hexe aus Die zwölf Brüder. Auch böse haben eine Chance verdient.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebe Tina!
    Bei dieser Frage fiel mir sofort "Die kleine Meerjungfrau" ein. Denn jedes Mal, wenn ich das Märchen lese oder eine Verfilmung sehe, bin ich total traurig, weil sie ihren Prinzen nicht bekommt. Und dabei war sie doch diejenige, die den den Prinzen gerettet hat. Trotz des traurigen Endes liebe ich das Märchen aber über alles.

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde ja die Prinzessin aus der faule Hans hätte ein Happyend verdient! Nur weil sie den faulen Hans ausgelacht hat sollte sie nicht für den Rest ihres Lebens unglücklich sein!
    Erreichen kann man mich unter stefie.weber@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich finde das Mädchen mit den Schwefelhölzchen hat ein zu schlechtes Ende ;( Einige der aufgeführten Märchen hier kannte ich noch gar nicht... jetzt bin ich wieder etwas schlauer :)

    Liebe Grüße
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    danke für deinen Beitrag :)
    Also, ich würde mir ein Happy End für Max und Moritz wünschen. Es sist schon ein bisschen brutal das sie am Ende den Tod in einer Schrotmühle finden. Die beiden waren doch noch Kinder und als Kinder macht man nun mal Streiche. Wer kennt das nicht. :) Die beiden hätten einfach erwachsen werden solle, dann wären sie schon vernünftig geworden. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmxx.net

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,
    ich wäre absolut für Rumpelstilzchen. Irgendwie mag ich die Figur, ich weiß auch nicht warum^^

    LG, Steffi (happy.booktime@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  16. Huhuu,

    danke für den heutigen Blogtag :D
    Ich finde Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans Christian Andersen
    so traurig. Das sollte meiner Meinung nach gut ausgehen.
    Ich habe als Kind so geweint, als ich es das erste Mal vorgelesen bekam und hatte danach Alpträume.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  17. Das Mädchen mit den Schwefelhölzer hat unbedingt ein Happy End verdient. Das ist ja sooo traurig :-( .
    Lg lesemaus1981

    AntwortenLöschen
  18. Hallo und guten Abend,

    vielen Dank für die Erinnerungen aus den Märchen.

    Ich finde, die Kleine Meerjungfrau von Hans Christian Andersen verdient ein Happy End.

    LG Bettina

    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen :)
    Die Geschichte des irdischen Paradieses finde ich irgendwie total traurig und für das arme Dickerchen geht es nicht gerade schön aus. Ich würde mir deshalb hierbei ein Happy End wünschen. Dass auch er es ins Paradies schafft und/oder den Bewohnern von den schönen Dingen erzählen kann, die er gesehen hat.
    Einige der Geschichten habe ich vorher tatsächlich noch nicht gehört und auch diese gehört dazu. Gerade deshalb sehe ich das so :)
    Liebe Grüße!
    Nadine♥
    (diniwerl@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  20. Huhu^^ da Wölfe zu meinen Lieblingstieren zählen, wäre es für mich ja der böse Wolf, denn war er denn wirklich so böse? Oder hatte er einfach nur Hunger und Rotkäpchen eigentlich eine Verbrecherin die er einfach verschwinden lassen wollte? :D

    LG Carina

    AntwortenLöschen
  21. Huhu! :)
    Wirklich ein sehr gelungener Beitrag.
    Meiner Meinung nach verdient es der arme Wolf in Rotkäppchen nicht zu sterben, schließlich ist er einfach nur ein wildes Tier und muss ja auch etwas fressen.

    Alles Liebe, Jasi ♥ meine.lieblingsbuecher@gmx.at

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    Wieder eine so Schöne Aufgabe. Viele der Gebrüder Grimm - Märchen hatten im Original ein schlechtes Ende. Und somit entscheide ich mich für Händel und Gretel. Ist doch echt fies, da schaffen die Kinder es nach Hause und die Mutter ist bereits verhungert.

    Wenn ich mir auch eine Sage wünschen dürfte, dessen Ende ein anderes Ende benötigt dann wäre es der Rattenfänger von Hameln.

    Lg nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hi
    unbedingt das Mädchen mit den Schwefelhölzern oder auch der Jäger aus Schneewittchen!! Da muss ich immer an "Snow White and the Huntsman" denken :-D <3
    Es gibt eigentlich viele Figuren, die leider kein Happy End haben!!!

    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tina,
    die Preise sind wirklich super und das Buch will ich unbedingt lesen!
    Ich finde das Ende von "Die kleine Meerjungfrau" traurig, sie hätte ein HappyEnd verdient und sollte nicht als Meeresschaum enden, sondern mit ihrem Prinzen leben.

    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  25. Vielleicht die Hexe aus Hänsel und Gretel. So ein Flammentod ist doch grausam. Vielleicht sollte sie ja bei der Tafel oder bei einer Schulessenausgabe arbeiten, da sie ja Hänsel auch gut gefüttert hat.

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde sowohl die kleine Meerjungfrau als auch das Mädchen mit den Schwefelhölzern hat ein Happy End verdient... Bei den Märchen muss ich immer weinen und frage mich dann warum??

    LG Cassie
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Tina,

    tolle beitrag zu einen sicher tollen Buch. Es steht schon ne Weile auf meiner WuLi und da erfgreife ich dch jetzt gleich mal die Gelegenheit und versuch mein Glück.

    Ich hätte jetzt auch "Max und Moritz" gesagt, aber weil das schon von Isabelle genannt wurde entscheide ich mich für.... "Strubelpeter" Dem haben sie aber auch ein sehr brutales Ende zu kommen lassen. Jaja, es ist halt einfach mit Angst Kinder zu erzeihen ;)

    Also dann... ih hoff meine Glücksfee findet den Weg!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    alexandra@kuenzler-zh.ch

    AntwortenLöschen
  28. Hey ich liebe Märchen :)
    Ich sage jetzt einfach mal der Jäger aus Schneewitchen weil ich letzten mal die Neue Verfilmung gesehen habe und er es definitiv verdient hätte!
    Julia

    AntwortenLöschen
  29. Ich würde sagen die Stiefschwester aus Aschenputter hätte ein Hapy End verdient.

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    also ich finde, das Dickerle hätte auf jeden Fall ein Happy-End verdient, ebenso wie die Prinzessin, die den faulen Hans heiraten musste. Nur weil sie ihn ausgelacht hat, hat sie so ein Leben bestimmt nicht verdient.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. Hallo und vielen Dank auch für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Auch wenn ich das Märchen wirklich liebe, aber ich hoffe doch jedes Mal wieder, dass "Die kleine Meerjungfrau" von Hans-Christian Andersen ein Happy End hat. Die Liebe der kleinen Meerjungfrau ist so echt und so tief, dass sie bereit ist, alles zu opfern, sogar ihr Leben. Dafür müsste es doch eigentlich eine Belohnung geben...

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  32. Heyho,

    das ist eine interessante Frage und ich habe jetzt lange nachgedacht. Ich fände ja, dass das Rumpelstilzchen es verdient hat ein Happy End zu bekommen. Er ist mit Sicherheit nur durch die Einsamkeit so verbittert und "böse"...helfe ihm doch jemand, dass auch er sein Glück finden kann. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,
    also ich würde mir für den Jäger aus Schneewitchen ein Happy End wünschen. Dieser wollte Schneewittchen schließlich nichts antun und hat stattdessen versucht die Königin mit dem Wildschweinherz zu täuschen. Das ist nur leider nicht gut für ihn ausgegangen.
    LG

    AntwortenLöschen
  34. Hallo :))

    Das sind sooo tolle Gewinne!!! *o*
    Ich möchte das Buch so gern lesen! :)

    Definitiv die kleine Meerjungfrau!!! :(
    Das ist so ein doofes Ende!

    Außerdem - ich weiß, ist kein Märchen - hätte ich mir ein Happy End bei der Bestimmung gewünscht! :D

    Liebste Grüße, Nicki

    nickisbuecherwelt.blogspot.de
    nickisbuecherwelt@web.de

    AntwortenLöschen
  35. Theoretisch gibt es doch bei jedem Märchen für irgendeine Figur ein verdammt unhappy End... Die "Bösen" in den Geschichten, die es als Gegengewicht und zur Unterstreichung der Moral immer gibt, sollten alle die Möglichkeit haben, aus der Nummer wieder raus zu kommen.

    Als Kind nimmt man das nicht so ganz wahr, aber eigentlich sind Märchen furchtbar, fast schon Horror-Geschichten... immer muss jemand leiden, jemand andrer wird getötet...

    Wenn ich unbedingt eins auswählen müsste, würde ich "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" nehmen. Dieses arme Ding..so tragisch. Die Geschichte hat mich als Kind schon berührt und als ich älter war, hat es mir fast das Herz zerrissen...

    Trotzdem, die Tour ist superschön <3

    Liebste Grüße
    Bine
    (Nilis_Buecherregal@web.de)

    AntwortenLöschen
  36. Hi,

    ich finde die kleine Seejungfrau hätte ein Happy End verdient!

    LgMicha
    michas.buecherblog@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  37. Ich finde die frage sehr schwer, und doch so einfach. Ich finde, egal ob gut oder Böse - jeder sollte sein Happy End bekommen. Besonders in Märchen Büchern :)

    xo
    Christl
    ( christlslesewelt@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  38. Hallöchen, wurden die Gewinner schon gezogen???
    LG

    AntwortenLöschen