Montag, 28. September 2015

Rezension - Royal 3 Ein Schloss aus Alabaster von Valentina Fast

 Frust statt Leselust


Verlag   Impress
Alter     ab  14 Jahren
Preis     3,99 €
Seiten  
249 
Format  Ebook only

DIESE REZENSION ENTHÄLT SPOILER ZU BAND 1 UND 2 
 
**In der Endrunde zur Wahl der Prinzessin**
Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken…

  
Schön das man immer nur einen Monat warten muss bis der nächste Band kommt und das man als Bloggerin gleich die Rezensionsexemplare eine Woche eher bekommt, aber im Endeffekt muss ich ja genauso lange warten wie alle anderen auch.

Das Tanya eine tolle Protagonistin ist mit dem richtigen Riecher für Katastrophen und Skandale wisst ihr ja schon aus meinen vorherigen Rezensionen und auch in diesem beweist sie, dass ihr nichts entgeht.
Ihre positive Art und auch ihre Neugierde machen sie einfach unbeschreiblich sympathisch.

Die Lovestory zwischen ihr und ihrem Angebeteten trippelt jedoch immer noch auf der Stelle. Also ich hätte ja schon lange Henry genommen ;-) Aber irgendwie mag ich das hin und her und ich kann sie so gut verstehen.

Mit fortschreiten der Bände dreht sich nicht mehr alles alleine um das Carsting sondern es fängt auch so langsam an, dass sich, wie schon geahnt, eine neben Geschichte rund um die Kuppel entwickelt ich bin gespannt wie es weiter geht.

Wie gewohnt war ich schnell wieder in der Story drin und leider war der Lesespaß nach 3 Stunden schon wieder vorbei. Und da kommen wir auch schon zu meinem Knackpunkt.

Ich finde die Bücher zu kurz und da es ja mal 3 waren aus denen 6 gemacht wurden finde ich es auch wirklich schrecklich. Man Merkt halt, dass die Bücher getrennt wurden. Ich finde auch das dieser Band kein richtiges Ende hat. Es ist nicht mal ein richtiger Cliffhanger es ist sondern einfach zu ende. Ich warte auch lieber 1 ganzes Jahr als nur einen Monat wenn dafür mehr Lesespaß zu haben. So langsam bin ich wirklich frustriert :-( 


Naja da ziehen wir mal ne Krone für ab und landen dann bei 
4 von 5 Kronen.















Keine Kommentare: