Montag, 17. August 2015

Rezension - Death Marked von Leah Cypress

Konnte mich nicht überzeugen
 
Verlag:       cbj
Format:      Taschenbuch und Ebook
Preis:          TB 8.99€ und EB 7,99€
Seiten:        352 Seiten
Erscheinungstermin: 10.08.2015


Wenn Geheimnisse tödlicher sind als Schwerter
Ileni ist der aufgehende Stern am Magierhimmel der Renegai – bis sie auf unerklärliche Weise ihre Kräfte verliert, und damit ihr Ansehen, ihre Zukunft und sogar ihre große Liebe. Gemäß einem alten Abkommen wird sie alleine ins Höhlenreich der verfeindeten Assassinen gesandt, um diese in Magie zu unterrichten. Ein Himmelfahrtskommando, wurden ihre beiden Vorgänger doch ermordet! Als Ileni Nachforschungen anstellt, findet sie in dem gut aussehenden Assassinen Sorin einen unerwarteten Verbündeten. Doch dann kommt sie einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur, das alles erschüttert, woran sie je geglaubt hat – und steht vor einer tödlichen Entscheidung …


 Schon der Einstieg in das Buch ist mir sehr schwer gefallen. Es zog sich ewig hin und es passierte kaum etwas. Es wurde viel über den Alltag von Ileni bei den Assassinen gesprochen und diesen verfolgte man viel zu lange.
Die Tage und Wochen streichen dahin und man war immer noch in Ilenis Alltag gefangen, genau wie sie. Erst auf den letzten 60 Seiten passiert etwas und die waren dann auch ruck zuck gelesen. Natürlich endet das Buch damit das man wissen möchte wie es denn nun weiter geht aber ob ich die Fortsetzung wirklich lesen mag kann ich zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht wirklich sagen.

Ileni ist irgendwie eine Protagonistin über die ich gar nicht viel sagen kann. Mehr oder weniger sind wir nicht wirklich Freunde geworden. Sie hat sich von Anfang an aufgegeben und hat sich ihrem Elend hingegeben langsam schwinden ihre Kräfte und darunter leidet sie sehr. Ich finde sie sehr weinerlich und schwach. Ganz zum Schluss lodert ein kleinwenig trotz in ihr auf. Schade, das sie diesen nicht die ganze Zeit in sich hatte. Obwohl so natürlich eine starke Veränderung der Protagonistin entstanden ist.

Auch die Nebencharaktere sind nicht sonderlich fein ausgearbeitet. Man erfährt nur über eine Hand voll Personen was und eigentlich erfährt man auch hier nichts. Sorin erinnert mich bisschen an Four und mein Kopf Sorin sieht dem Kopf Four sehr ähnlich, ein verschlossener starker junger Mann, der gut im Kämpfen und Loyal dem gegenüber ist woran er glaubt.

Besonders gestört haben mich die vielen parallelen zu Die Gilde der schwarzen Magier. Eine Magier Gruppe, welche Kraft von anderen nimmt und eine die es ablehnt und eine Protagonistin, welche dies erst Ablehnt sich aber wohl früher oder später doch dazu bewegen lässt auch wenn dies im Bezug auf Ileni nur eine Vermutung ist. Steine die Magie speichern, Steine die die Hölen beleuchten, das ist alles ein alter Hut. (Es ist eine meiner Lieblingsreihen deswegen bin ich da glaube so kritisch)

Ich habe mir mehr erhofft von Death Marked.
Ich denke jedoch, wenn man Gilde der schwarzen Magier nicht kennt könnte dieses Buch eine spannende neue Reise sein.

Ich vergebe an dieser stelle 2,5 von 5 Kronen










Kommentare:
  1. Hallo.

    Das Buch steht weit oben auf meiner Wunschliste und "Die Gilde .." habe ich bisher auch nicht gelesen ... hmm. Trotzdem schade wenn ein Buch einem anderen so sehr ähnelt. Hatte ich leider auch schon ein paar mal.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana

      ich glaube wenn man die Gilde noch nicht kennt kann einen dieses Buch wirklich überzeugen aber so war es wirklich sehr schade. Hatte mich seghr auf das Buch gefreut.

      Hoffe dir gefällt es besser als mir

      Lieben Gruß
      Christina

      Löschen
  2. Hey :) Hatte das Buch auf dem Schirm ... aber nach deiner Rezension ist es dann doch etwas runter gefallen auf meiner WICHTIGSKALA... schade eigentlich ....

    aber Schöne Rezension .:)

    xo
    http://christine-christls-lesewelt.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja fand es sehr schade das es mir so wenig zugesagt hat. Hab auch immer weiter gelesen in der Hoffnung das der funke doch noch über springt aber da habe ich leider vergebens gesucht :(

      Lieben Gruß <3

      Löschen