Sonntag, 7. Juni 2015

Autorentour mit Sabine Niedermayr - inkl. Gewinnspiel

Heute ist der letzte Tag der Autoren Tour Mai/Juni.
Viele Autoren und deren Werke wurden nun schon auf die unterschiedlichsten Weisen vorgestellt und es hat Spaß gemacht jeden Tag etwas neue zu Entdecken.

Ich freue mich sehr dabei sein zu dürfen und habe dadurch eine sehr nette und symaptische Autorin kennengelert

Sabine Niedermayr



Ihr Debüt erschien im März 2014 beim novum pro Verlag.

Die Beschützerin der Erde heißt das Werk und es klingt sehr sehr toll. Hier für euch mal ein paar Infos für euch:

Das Schicksal einer jungen Frau und die Erfüllung einer uralten Prophezeiung
Im Wartebereich des Bahnhofs beobachtet Elise den Überfall auf einen alten Mann und trifft eine Entscheidung, die ihr ganzes Leben verändert. Anstatt wegzulaufen, hilft sie ihm und wird selbst zum Opfer. In die Enge getrieben und geschlagen, stürzt sie unglücklich von der Bahnsteinkante, verliert sich in der Schwärze der Bewusstlosigkeit und erwacht wenig später in einem Krankenhaus. Von diesem Zeitpunkt an ist alles anders. Sie entdeckt Fähigkeiten an sich, die unmöglich real sein können. Inmitten dieses Chaos tritt ein Mann, der seine wahre Identität verschweigt. Bei der verzweifelten Suche nach der Lösung all dieser fantastischen Ereignisse kommt Elise einer Legende auf die Spur ...


>>HIER<< könnt ihr es käuflich erwerben oder auch mal rein lesen.

Ich habe Sabine ein paar Fragen gestellt, damit ich und auch ihr mehr über sie erfahrt. Los gehts:

Erzähle uns doch bitte etwas über dich:
 Ich bin 33 Jahre jung und wohne mit meiner Familie im ländlichen Umkreis von Salzburg (Österreich). Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder im Alter von 3 und 6 Jahren. 

Was wollten Sie als Kind immer werden? 
Lehrerin. „smile“-Emoticon Meine Mutter übte diesen Beruf bis zu ihrer Pensionierung mit Leib und Seele aus und war stets ein Vorbild für mich. Ich habe mich nicht weit von meinem ursprünglichen Berufswunsch entfernt, denn ich bin gelernte Kindergartenpädagogin. „smile“-Emoticon 

Beschreiben Sie sich mit 5 Worten. 
Lebenslustig, fröhlich, hilfsbereit, ein Arbeitstier „wink“-Emoticon und ein absoluter FAMILIENMENSCH! „smile“-Emoticon 

In welchem Alter sind Sie zum Schreiben gekommen? Und wann gab es die erste Veröffentlichung? 
Ich schreibe schon seit meiner frühen Jugend. Angefangen habe ich mit Gedichten und Kurzgeschichten, später kamen auch längere Texte hinzu. Mein erster Fantasyroman "Die Beschützerin der Erde" basiert auf eines dieser frühen Manuskripte und kam im März 2014 auf den Markt. „smile“-Emoticon Hätten 

Sie jemals gedacht, dass Schreiben mehr als nur ein Höbby werden könnte? 
Nein, aber gehofft. „wink“-Emoticon Schreiben ist für mich ein wundervoller Ausgleich zum Alltag und Menschen auf diese Weise zu erreichen, ihnen meine Geschichten erzählen zu können, ist einfach schön. „smile“-Emoticon 

Sind manche der Figuren in Ihren Büchern an Personen angelehnt, die sie kennen? 
Ja, schon. Ich glaube jeder Autor lässt seine Erfahrungen, Gefühle und Mitmenschen in seine Geschichten einfließen, in welcher Form auch immer. „wink“-Emoticon 

An welchem Projekt arbeiten Sie aktuell? 
Ich schreibe momentan an meinem 4. Roman und an einer Kurzgeschichte für eine Anthologie. Außerdem bin ich seit Anfang des Jahres als Illustratorin tätig und darf unter anderem ein Bilderbuch und ein Buch mit Spielen für Eltern und ihre Babys malerisch umsetzen. 

Haben Sie schon Ideen für zukünftige Projekte? 
Da besteht zum Glück kein Mangel. „smile“-Emoticon Ich habe eher das Problem, dass mir die Zeit für all meine Ideen fehlt. Ich konzentriere mich vorerst auf meine derzeitigen Projekte und versuche alle zukünftigen Hirngespinste im Zaum zu halten. „wink“-Emoticon Gelingt leider nur bedingt, aber so soll es ja auch sein. „smile“-Emoticon 

Wie hat sich ihr Leben verändert seit der Veröffentlichung ihres ersten Buches? 
Hmmm...Eigentlich kaum und doch völlig. Meine Familie steht immer an erster Stelle und das Schreiben und nun auch Illustrieren ermöglicht mir, auch weiterhin für meine kleinen Kinder da zu sein. Ein Umstand, den ich sehr genieße und der mir unglaublich wichtig ist. Seit mein erster Roman erschienen ist, habe ich viele neue Menschen kennengelernt, durfte meine Leser treffen und habe Kontakte zu den wichtigsten Personen der Presse und des Buchmarktes im ganzen Land aufgebaut. Nun gebe ich Interviews, bin regelmäßig im Radio zu Gast und veröffentliche sogar meinen ersten Song im Sommer. Erfahrungen, die ich vielleicht sonst nicht gemacht hätte. 

Beschreiben Sie uns doch bitte ihren Alltag. In wie fern beeinflusst das Schreiben diesen? 
Ach, der ist eigentlich sehr langweilig. „wink“-Emoticon In der Früh wecken mich meine Kinder und nach einem gemeinsamen Frühstück bringe ich meine Große in den Kindergarten. Gemeinsam mit meinem kleinen Sohn verbringe ich die Vormittage und erledige den Haushalt. Nachmittags sind wir viel draußen oder machen Ausflüge. Ich genieße die Zeit mit meinen Kindern sehr. Mein Mann kommt am Abend nach Hause und nach einem gemeinsamen Essen und einer langen Gute-Nacht-Geschichte gehen meine Kinder schlafen. Dann beginnt meine Arbeitszeit. „smile“-Emoticon Ich schreibe und male, bis mir die Augen zufallen. „wink“-Emoticon 

Wie sah ihr Leben vor dem Schriftsteller Dasein aus? 
Eigentlich unterschied es sich nicht sonderlich von meinem jetzigen Leben. Außer, dass ich mehr zum Schlafen kam. „wink“-Emoticon 

Üben Sie neben dem Schriftsteller sein noch einen anderen Job aus? 
Ja, meine Kinder betreuen. „wink“-Emoticon Beruflich jedoch kann ich mich ganz auf das Schreiben und Illustrieren konzentrieren. „smile“-Emoticon 

Von welchem Autor sind sie selber großer Fan? 
Einen Lieblingsautor habe ich eigentlich nicht, aber ich mag Werke von Wolfgang Hohlbein oder Marion Zimmer Bradley und stehe auch auf Shakespeare. „wink“-Emoticon Natürlich lese ich auch aktuelle Werke von Suzanne Collins oder Joanne K.Rowling. „wink“-Emoticon 

Welches Buch sollte ihrer Meinung nach jeder gelesen haben? 
Ein bestimmtes Werk zu nennen käme mir nie in den Sinn, denn Geschmäcker sind verschieden und DAS ultimative Buch gibt es einfach nicht. „wink“-Emoticon Jeder sollte das lesen, was ihm gefällt und in eine andere Welt enführen kann, Träumen lässt und mit Glück erfüllt. „smile“-Emoticon 

Wenn ihr Buch verfilmt werden würde, welche Besetzung würden Sie sich für die Hauptrolle wünschen? 
Das wäre mal was! *lach* Also für Jeff könnte ich mir Henry Cavill vorstellen. Bei Elise tue ich mir sehr schwer, da ich so ein bestimmtes Bild von ihr im Kopf habe. Darüber mache ich mir dann wohl Gedanken, wenn es soweit ist. „smile“-Emoticon 

Wie kamen Sie auf die Idee für Ihr letztes Buch? 
In den Nachrichten und Meldungen finden sich dutzende Schlagzeilen über Katastrophen, Klimaveränderungen und andere Tragödien. In meinen Geschichten greife ich die aktuelle Problematik auf und verflechte sie mit Spannung und fantastischen Elementen.


Dan habe ich Sabine noch ein paar entweder/oder Fragen gestellt aber seht selbst: 

Frühling oder Herbst
Beides ;-) Ich mag alle Jahreszeiten!

Hardcover oder Taschenbuch
Hardcover
 
Hund oder Katze
Katze

Fahrrad oder Auto
Auto
Schoki oder Chips
Schoki

Berge oder Strand
Strand

Mensch ärger dich nicht oder Monopoly
Monopoly

Stadt oder Land
Land

Tag oder Nacht
Tag
 
Europa oder Amerika
Europa

London oder Sydney
London

Kino oder Fernseher
Kino

Aufzug oder Treppe
Aufzug

Haus oder Wohnung
Haus

Kochen oder Lieferservice
Kochen


Naürlich könnt ihr auch was Gewinnen:
Hauptgewinn Die Beschützerin  (Hardcover) mit Lesezeichen, Block und Autogrammkarte 
2. Platz Gemaltes Bild mit nochmals Lesezeichen, Block und Autogrammkarte 
3. Platz gäbe es dann die Goodies wie gehabt plus einer Jausenbox mit gleichem Design und was zu Naschen 
Was ist ne Jusenbox? Das hab ich mich auch gefragt aber Sabine hat ein tolles Bild Geschickt ;-)




 Und welches Bild knnt ihr auf Platz 2 gewinnen?
Dieses wunderbare Handgezeichnete Bild von Sabine, welches Bell zeigt.

Und so könnt ihr Mitmachen! 
Einfach die Puzzelteile in die richtige Reihenfolge ins Formular Eintragen (Beispiel im Formular)
A
C
E
D
F

B
G
H
I







Teilnahmebedinungen:

Ihr müsst mind. 18 Jahre alt sein oder eure Eltern müssen damit einverstanden sein, das ihr teilnehmt
Ihr braucht eine gültige Postadresse in DEUTSCHLAND
Ihr musst das Formular bis zum 14.07.2015 23:59 Uhr aufgefüllt haben
Der Gewinn wird nicht Bar ausgezahlt
Für verloren gehen der Sendung wird keine Haftung übernommen



Ich wünsche euch viel viel Glück und viel Spaß
Und ich freue mich shr über ein paar Kommentare










Kommentare:
  1. Hallo ihr Beiden : )
    ich bin durch Bianca her gewuselt. Und hui, da kann ich gleich mal bei eurem schönen Gewinnspiel mit machen. Wow, die Zeichnungen sind hübsch, gerade die zum Buch *staun*
    Wobei der Klappentext zum Buch irgendwie eine seltsame Stelle hat : )
    Und mit der Wahl der Autorin für den Hauptdarsteller wäre ich schon mal sehr sehr zufrieden ^^
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! :)

    Ich möchte mich für das tolle Interview bedanken, ich liebe es, wenn uns Autoren etwas mehr über sich erzählen. Das ist etwas ganz anderes, als im Internet ein paar Fakten über eben diese zu lesen :)
    Das Buch hat mich neugierig gemacht, ich möchte unbedingt mehr davon lesen! Auch die Zeichnung gefällt mir sehr gut.
    Nun drücke ich mir mal selbst alle Daumen und hoffe auf etwas Glück. Das Formular habe ich bereits ausgefüllt :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ein wirklich schönes Interview. Es ist immer sehr schön, wenn man ein bisschen Hintergrundinfo von den Autoren erhält. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    wurde denn schon ausgelost?

    Glg, Marion

    AntwortenLöschen