Mittwoch, 6. Mai 2015

Royal Baby - Royal Books

Groß Britanien ist ganz aus dem häusschen.
Prinz William und Herzogin Kate haben ihr zweites Baby bekommen.
Charlotte Elizabeth Diana heißt die kleine, die an vierter Stelle in der britischen Thronfolge steht.

Passend zum Thema Royal Baby möchte ich euch meine liebsten Royal Books vorstellen.

Dies sind alles Bücher die bei Hofe spielen:

Ganz oben steht natürlich die Selection-Reihe von Kiera Cass und ich kann es kaum erwarten endlich die deutsche Übersetzung über die Geschichte  über die Tochter von Amerika und Maxon in den Händen zu halten.
Am 23.07.2015 ist es ja Gott sei dank schon soweit!


 Die Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden – aber die Geschichte der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei!
Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!



Eine Geschichte bei Hofe, die ich jedoch noch nicht gelesen habe aber die ganz ganz ganz oben steht auf meiner Wunschliste ist das Buch - Hinter den Spiegeln von Ulrike Schweikert.
Schon alleine das Cover sieht unglaublich schön aus


Lieben, Lügen und Intrigen: Ulrike Schweikerts opulente Familiensaga im Schatten der untergehenden Donaumonarchie! Wien 1895. Bei einem tragischen Sturz verliert die junge Komtess Luise von Waldstein ihr Gedächtnis. Aber gerade das öffnet ihr die Augen: Die Dekadenz des Hofadels kommt ihr plötzlich verlogen vor, im elterlichen Palais erscheint ihr die strenge Aufteilung zwischen den Bediensteten und ihrer eigenen Familie falsch. Und warum werden treppauf und treppab Wahrheiten verschwiegen statt ausgesprochen? Doch Luise ist nicht allein: In der Werkstatt des jungen Zuckerbäckers Stephan Brucker erlebt sie eine sinnliche Welt voller Düfte, süßer Genüsse und warmer Vertrautheit. Eine Mesalliance bahnt sich an, die auf höchste Empörung stößt. Denn es gibt ungeschriebene Gesetze, die niemand brechen darf. Könnte doch davon die Zukunft der Donaumonarchie abhängen …


Eins meiner absoluten liebsten Geheimtipps ist noch die Reihe um die magischen Reiter von Kristen Britain.
Ursprünglich war es eine Trilogie aber Gott sei dank hat sie noch einen vierten Band nachgelegt.
Ich liebe die reihe um Karigan und kann sie auch jedem nicht Pferde-Fan sehr empfehlen.





Als Karigan einem sterbenden Boten des Königs begegnet, ahnt sie nicht, dass sie fortan das Schicksal eines Königreichs in Händen hält. Eigentlich wollte sie im undurchdringlichen Wald nur der Schule entfliehen. Doch mit seinen letzten Worten nimmt ihr der Reiter das Versprechen ab, seine Botschaft zu überbringen. Unerschrocken bricht Karigan in die Hauptstadt auf – nicht ahnend, dass die Jagd auf die wenigen ihr anvertrauten Zeilen, bereits begonnen hat …








Ich glaube die bekannteste Reihe rund um Macht und das Königshaus ist ja wohl -Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin.
Schweren Herzens musste ich ja leider meine Karte zur Lesung von ihm in Hamburg abgeben aus privaten Gründen, aber bis dahin hätte ich es wahrscheinlich eh nicht geschafft alle Bücher der Reihe zu lesen.
Band 1 habe ich jetzt fast durch:



Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!







Welches sind denn eure liebsten Royal Books? 
Schreibt sie mir doch einfach mal in die Kommentare ich freue mich auf eure Meinungen.

XoXo
Alles liebe eure 

Tina



1 Kommentar:
  1. Mein liebsten Royal Book ist auch Selection. Es ist einfach so märchenhaft!!! Das Lied von Eis und Feuer ist mir zu sehr Mittelalter, aber auch sehr fesselnd, bin gerade bei Band 3.
    Auf meinem Blog gibts übrigens gerade ein Gewinnspiel bei dem man ein Buch frei Wahl bis 10€ gewinnen kann. Du bist herzlich eingeladen daran teilzunehmen wenn du möchtest.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag, Line
    http://line91blog.blogspot.de/2015/05/gewinnspiel-erster-blog-geburtstag.html

    AntwortenLöschen